HomeKünstlerProjektKontaktLinksImpressum

Bookmark and Share

Antje Dienstbir Portrait
© www.jasmin-zwick.de

Kontakt
Nerostraße 32
65183 Wiesbaden
Tel. 0611-529904

Atelier
Goebenstraße 9, HH
65195 Wiesbaden
Tel. 0611-7247291
adienstbir@web.de
www.dienstbir.de


>> Biografisches

1970 geboren in Bremen
1989 Fachhochschulreife für Gestaltung, Bremen
1997 Dipl. Designerin für Schmuck und Gerät
Hochschule Pforzheim Fachbereich Gestaltung
Studienschwerpunkt Objekt in Metall
seit 1997 freischaffend tätig als Löffelschmiedin und Gestalterin

>> Ausstellungen (Auswahl)

2000 Australien und Deutschland, MAK Frankfurt, 8. Triennale für Form und Inhalt (G)
2001 Nijmegen, Niederlande, Galerie Marzee, Zilver (G)
2002 Hochheim, Rosemarie Jäger Galerie im Kelterhaus, Löffel (G)
2003 Hertogenbosch, Niederlande, Museum of Contemporary Art, Tafel Plezier - outwerpen voor de tafel (G)
2004 Hatfield, England, Hatfield House, Art in Clay (G)
2006 München, IHM, Sonderschau Meister der Moderne (G)
2007 Brügge, Belgien, WCC-Europe, Artifact, Sonderschau Young Craftspeople (G)
2009 Wiesbaden, Kunsthaus, Berufsverband Bildender KünstlerInnen Wiesbaden e.V., NEU im BBK
2009 Hanau, HESSIALE Landeskunstausstellung BBK Hessen

>> Stipendien | Auszeichnungen

2000 Hessischer Staatspreis für das Deutsche Kunsthandwerk, 1. Preis
2001 Leipzig, Grassi Museum für Angewandte Kunst, Richard Graul-Preis
2003/04 Baden-Württemberg-Stipendium für Berufstätige zum Studium im Bereich 3D Design,
School of Art & Design, University of Wolverhampton, England
2006 10. Hessischer Gestaltungspreis, 1. Preis
2008 Leipzig, Grassi Museum für Angewandte Kunst, Grassipreis der Carl und Anneliese Goerdeler-Stiftung
2009 Karlsruhe, EUNIQUE, WCC-Europe Award for Contemporary Crafts 2009

Mitglied im Berufsverband Bildender Künstler

Arbeiten in öffentlichen Sammlungen: Museum für Angewandte Kunst, Frankfurt am Main;
Grassi Museum für Angewandte Kunst, Leipzig; Museum für Kunst und Gewerbe, Hamburg

Antje Dienstbir Bild 1

 

 

 

spoons (2007)
geschmiedet und geprägt, 21,5 cm und 7,5 cm


››Die Intention meiner Arbeit ist, dem Löffel als Form nachzugehen, nicht der Funktion eines Löffels
als Essgerät gerecht zu werden.‹‹
Antje Dienstbir Bild 2

 

 

 

Perfektes Paar (2006)
gesägt, gewalzt und geprägt, 11 cm und 12 cm

Antje Dienstbir Bild 3

 

 

 


Stückwerke (2006)
gesägt, gewalzt und geprägt, 13,5 cm - 15 cm