HomeKünstlerProjektKontaktLinksImpressum

Bookmark and Share

Christine Steyer Portrait
© www.jasmin-zwick.de

Kontakt
Niederwaldstraße 18
65187 Wiesbaden

Kontakt

Westendstraße 10, 2. HH
65195 Wiesbaden

Tel. 0611-841487
christine.steyer@freenet.de


>> Biografisches

1956 geboren in Frankfurt am Main
1972 - 77 Pädagogik-Studium, FH Fulda
seit 1977 Lehrerin
1992 - 97 Lehramtsstudium für Kunst und Arbeitslehre, Johann Wolfgang Goethe-Universität, Frankfurt

>> Ausstellungen (Auswahl)

2001 Wallau, Wallauer Fachwerk, Sonne, Wind und mehr (G)
2002 Bad Salzuflen, Das Fachwerk, Bilder – Skulpturen (G)
Hamburg, Photokunst Sommerakademie (G)
2003 Kriftel, Wallauer Fachwerk, Künstler des WF stellen sich vor (G)
2005 Soultzmatt/Elsass, Vallis Praenobilis, Huitiemes Rencontres Estivales (G)
Wiesbaden, Wilhelm-Kempf-Haus, abstakt – extract (G)
2006 Kelkheim, Künstlerkreis Kelkheim, Die blaue Blume der Kunst (G)
Tokio/Japan, Salon du Blanc Art Association. Exposition d’Artistes Contemporains Franco-Japonais (G)
2007 Lötzbeuren, Gefäß/e, Briefe an ein unbewohntes Haus (G)
2008 Kelkheim, Künstlerkreis Kelkheim, Vom Traum zur Realität (G)
2009 Chinon/Frankreich, Ecole du Chinonais, 32. Salon d’Arts Plastiques (G)

>> Mitgliedschaft

Mitglied im Wallauer Fachwerk.

››Den Impuls zu meiner Arbeit gab eine Beobachtung: Tanzende Lichtreflexe, intensiv, klar, kurze Zeit wie erstarrt, plötzlich
sich schnell bewegend, diffus, verwischt und dann wieder ganz scharf abgegrenzt. All das spielte sich auf einem himmel-
blau gestrichenen Bauzaun ab, hervorgerufen durch die sonnen beschienene Plastikfolie unter meinem Arm.

In meinen Arbeiten setze ich mich mit diesem vielfältigen Spiel des Lichts auseinander. Als künstlerische Technik nutze
ich ein Verfahren aus der Frühzeit der Fotografie, die Cyanotypie.‹‹

Christine Steyer Bild 1
Der Engel (2001)
Cyanotypie, 78 x 57 cm
Christine Steyer Bild 2
Die Tänzerin (2002)
Cyanotypie, 56 x 40 cm

Christine Steyer Bild 3
Der Taucher (2001), Cyanotypie, 30 x 42 cm